LF 5

Thema: Think-Pair-(Square-)Share


zurück zur Übersicht: So kann man lernen …

Ziel / Besonderheit:
Ziel ist entweder das Erlernen neuer Inhalte oder das Arbeiten (Wiederholung, Übung) mit bereits bekannten Inhalten.Das Besondere bei „Think-Pair-Share“:

  • Es erfolgt ein Wechsel zwischen Einzel- und Partnerarbeit.
  • Bevor die Ergebnisse in der Lerngruppe vorstellt werden, kann man sich mit einer zweiten Person beraten – das gibt Sicherheit.
  • Jede/r muss zwar alle Ergebnisse aus der Arbeit in der Zweiergruppe vortragen können, hat aber die Unterstützung des Partners.

Vorgehensweise:

Think

  1. Jede/r erhält das gleiche / unterschiedliches Arbeitsmaterial mit einer entsprechenden Aufgabenstellung.
  2. Die Aufgabenstellung wird zunächst in einem vorgegebenen Zeitraum alleine bearbeitet.
  3. Am Ende der Einzelarbeit wird ein/e Partner/in gesucht.
Pair

  1. Die gebildeten Zweiergruppen tauschen ihre Arbeitsergebnisse in einem vorgegebenen Zeitraum auf folgende Art und Weise aus:
    Partner/in A stellt seine Ergebnisse Partner/in B vor. Diese/r fragt bei Unklarheiten nach und macht sich Notizen. Danach wird gewechselt.
  2. Beide Partner gehen nochmals gemeinsam ihre erstellten Notizen durch.
    Bei gleichen Arbeitsmaterialien geht dieser Info-Austausch schneller als bei unterschiedlichem Arbeitsmaterial.


Square

Bei dieser Variante verbinden sich zwei Zweiergruppen zusätzlich zu einer Vierergruppe.
Bei gleichem Arbeitsmaterial: Jedes Paar stellt dem anderen Paar gemeinsam ihre Arbeitsergebnisse vor.
Bei unterschiedlichem Arbeitsmaterial: Jedes Gruppenmitglied stellt in kurzer Form die Arbeitsergebnisse des/der Partners/Partnerin den anderen Gruppenmitgliedern vor.


Share

  1. Die Ergebnisse werden in der gesamten Lerngruppe vorgestellt bzw. besprochen.
    Bei gleichem Arbeitsmaterial: Eine ausgewählte Zweiergruppe / Vierergruppe stellt die Arbeitsergebnisse vor. Diese werden in der gesamten Lerngruppe besprochen.
    Bei unterschiedlichem Arbeitsmaterial: Jeder Partner der Zweiergruppe / Jedes Mitglied der Vierergruppe stellt die Arbeitsergebnisse des Partners / eines anderen Mitgliedes der Gruppe vor. Diese werden in der gesamten Lerngruppe besprochen.

Das gegenseitige Helfen beim Vortragen der Ergebnisse ist erwünscht!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Print Friendly, PDF & Email